Künstlersymposium 06 – 16.10.2018: Vernissagen in der Art Gallery Batumi im Rahmen des Kunstfestivals „Herbst in Batumi“

Initiiert von Galerie Daliko in Krems, welche sich für den künstlerisch – kulturellen Austausch und Dialog in Österreich einsetzt und in Kooperation mit dem Art Guild in Batumi am Schwarzen Meer in Georgen, war es für mich eine Ehre, am 10-tägigen Künstlersymposium, welches vom 06 – 16.10.2018 stattgefunden hat, gemeinsam mit den österreichischen Kunstschaffenden Eva-Neswadba Piller und Krassimir Kolev teilzunehmen.

Im Rahmen des gemeinsamen Arbeitsprozesses, des Kennenlernens der georgischen Kultur in direkter Zusammenarbeit mit einheimischen Künstlern und Künstlerinnen, entstanden vor Ort mehrere Arbeiten, die anschließend in der Galerie des Art Museums Batumi präsentiert wurden.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Dalia Blauensteiner, Vorsteherin der Galerie Daliko und George Gugushvilli, Organisator des Symposiums in Georgien, Vorsteher des Art Guild Batumi für diesen Anstoß bedanken.

Zu sehen sind der Arbeitsprozess im Atelier und die Entstehung der Werke mit Modell vor Ort; Besuch eines regionalen Fernsehteams, begleitet von der Bürgermeisterin Batumis, die unser Projekt persönlich begleitete. Einzelausstellung von George Gugushvili „Stigma“, im Rahmen des Kunstfestivals Batumi.

Am 15.10.2018: Gemeinsame Vernissage „Herbst in Batumi“ mit allen teilnehmenden Künstlern und Künstlerinnen des Symposiums.

Ebenso bedanken möchte ich mich für die Freigabe der Arbeitsräumlichkeiten beim Direktor der Art School Batumi, Herrn Gurami Pudkaradze, Beka Bolkvadze für die Leitung der Exkursion in die Berge Georgiens, Maya Chkonia für die Mitorganisation, dem Bühnenbildner Luka Baselia für die ausführliche Führung durch die Museen Batumis, sowie allen Mitwirkenden für den reibungslosen Ablauf des Symposiums.

Links:

Galerie Art Guild

Galerie Daliko

 

Zurück zur Hauptseite: https://www.teresidi.at

Schreibe einen Kommentar