Bio / Übersicht

Atelier_Katharina_Teresidi

Kurzbiografie

Mag.art Katerina Teresidi – Geboren 1989, aufgewachsen in Russland, Griechenland, Schweiz und Österreich, Absolventin der Kunstuniversität Linz

Vertiefende Ausbildung in Theater- und Illusionsmalerei in Wien

Arbeit als freischaffende Künstlerin in Wien seit 2016

Künstlerischer Werdegang

Anstehende Ausstellungen und Projekte:

2021: „Kunst zu Recht Krems“ – Organisation, Kuratieren von österreichischen und internationalen Künstlerpositionen, Vernissage, Workshops, Lesungen, etc.

06.2021: Einzelausstellung zur Eröffnung der Sommerakademie Motten, Podiumdiskussion über zukünftige Entwicklungen in den kulturellen, ökologischen und technischen Lebenssphären mit Dr.Alf Krauliz und geladenen Lektoren der Universität Graz

10.2021: Lange Nacht der Museen im Heimatmuseum Heidenreichstein, Einzelausstellung

09.2021: Stramankerl-Festival Floridsdorf: live-Malen, Versteigerung der Gemälde

09.2021: Welt Wasser Festival im Wasserturm Wien, Ausstellungsbeteiligung

Vergangene Ausstellungen:

12.09.2020: Börseviertel Wien, Hermann Gmeiner Park: Ausstellung im öffentlichen Raum

09.2020: Kleine Galerie Wien – Verwaltung des Nachlasses von Herwig Zens, mit Herrn Faek Rasul and Frau Barbara Mithlinger

31.08 – 05.09.2020: Gruppenausstellung in der Galerie Eisenwaren Kamp, Stumpergasse 23, 1060 Wien

01 – 30.08.2020: Vorstellung von 12 Gemälden diverser Serien im Showroom des Red Carpet Art Awards in den Wiener U-Bahn Netzen, Station Volkstheater – Monatsausstellung

10 – 22.07.2020: Stipendium des Landes Vorarlberg für die Sommerakademie Salzburg im Atelier der Burg Hohensalzburg, Kurs von Tobias Pils und Michael Horsky, Vernissage

07 – 10.2020: COVID-19: online-Ausstellung, vertreten durch Galerie Daliko Krems, Thema „UnSegen“, kuratiert von Dalia Blauensteiner

07 – 10.2020: COVID-19: online-Ausstellung, vertreten durch Oyster-Gallery Pakistan, kuratiert von Muhammad Waris

07 – 08.2020: COVID-19 – online Ausstellung in der Art Museum Galerie Batumi, Georgien, kuratiert von George Gugushvili, Art Guild Batumi

2020: präsentiert im ip.forum Wien

2020: mehrmals beworben durch SaatchiArt, Onlinegalerie

01.10.2019 – 01.10.2020: „Kunst zu Recht Wien“ – Dauerausstellung im Bezirksgericht Innere Stadt Wien, Marxergasse 1A

02.12.2019 – 12.01.2020: Highlights – Art Gallery Vienna, Brandmayergasse 7, 1050 Wien

18-27.10.2019: XIIth Biennale Florence, Fortezza da Basso

14.10 – 26.10.2019: „Licht und Schatten“, Galerie Eisenwaren Kamp, Wien, Gruppenausstellung

05.10.2019: Lange Nacht der Museen, Heimatmuseum Heidenreichstein.

11-21.09.2019: Atelier an der Donau: Symposium und Ausstellung im Alten Schiffsmeisterhaus Ybbs

24.05. – 28.06.2019; Vernissage „50 x 50“ zur Neueröffnung der Galerie Daliko, Braunsdorferstraße 12, 3500 Krems

20 – 25.02.2019: Ausstellung zur Kunstauktion im Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien zum Wohle des Tierschutzhauses Vösendorf, initiiert von den Wiener Künstlern Loys Egg und Herbert Brandl, organisiert von Frau Michaela Schmidinger in Zusammenarbeit mit der Direktorin des Wiener Tierschutzvereines, Frau Medeleine Petrovic

04 – 10.2018: Vertreten durch Galerie Kolja Kramer Fine Arts, Brotfabrik, Loft 9 11, Absberggasse 27, 1100 Wien

24.10.2018: Vernissage „55“ zum Anlass 55 Jahre österreichisch-mongolischer Freundschaft: 5 österreichische und 5 mongolische Kunstschaffende präsentieren ihre Arbeiten in der Galerie Kolja Kramer Fine Arts, Brotfabrik, Loft 9 11, Absberggasse 27, 1100 Wien. Beteiligung an der Ausstellung mit 6 Arbeiten aus der Serie „Innerer Wandlungsprozess“

06 – 16.10.2018: Künstlersymposium in Georgien, Batumi. Gemeinsames Arbeiten mit internationalen Kunstschaffenden vor Ort. Anfertigung der Arbeiten und Ausstellung in der Galerie des Art Museum Batumi

09.2018: Ausstellung im Rahmen des Jubiläumsprojektes „Österreich100“, initiiert von Museum Of Young Art (MOYA) im Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste Wien zum Thema „PEACE“

31.08.2018 – 02.09.2018: Ausstellung in der Stifter Villa in Kirchschlag zum Thema „Stifter Natur“

Februar 2018: Red Carpet Art Award Vienna – Werkserie „Reise ins Ungewisse“, Ausstellung im Showroom der Wiener U-Bahn Netze, Station Karlsplatz, initiiert vom Obmann Manuel Gras

03.02.2018: Projektrealisierung und Ausstellung beim Vienna Burning Man Ball im Schloss Cobenzl Wien

Herbst 2017: GLOBART-Academy Stipendium Krems

04.03.2017: Projektrealisierung im Kunst- und Kulturzentrum Werk Wien

30.09.2016: Projektrealisierung in der Garage X Wien

19.11.2016 – 24.11.2016: Projektrealisierung im Kunst- und Kulturzentrum Werk Wien, in Zusammenarbeit mit Mind Entertainment

2016 – 2018: Arbeit im Kulturzentrum Schmelze: Betreuung Österreichischer und internationaler Bands und Künstler; Fotografie, Dekoration, Organisation von Events in Zusammenarbeit mehrerer Künstlerkollektive in Wien in Kooperation mit Feysulah Milenkovic

10.06 – 17.07.2016: Ausstellung in der Deutschvilla Strobl, kuratiert von Andreas Reiter Raabe – Vorstandsmitglied der Secession Wien

18.05.2016: „Kunstpreis Lentos Freunde“, Ausstellung im Kunstmuseum Lentos zum Thema „Zusammenhalt“

17.11.2015: Diplomabschlussder Kunstuniversität Linz zur Erlangung des Titels „Magistra Artium“

2013: „between domestic and wild“, Ausstellung in der Kunstuniversität Linz, initiiert von Prof. Ursula Hübner und Prof. Sabine Jelinek

2011: Gruppenausstellung im „Ve.Sch“ Wien – „7 Arbeiten & 7 Fetische“, kuratiert von Prof. David Moises und Prof. Christian Kobalt

2011: Einzelausstellung im La Bohème Linz

2010: Förderung durch die Impulse Stiftung Feldkirch, Vorarlberg, initiiert von Frau Elisabeth Stöckler

Herbst 2009: Galerie Schloss Parz – „Renaissance und Reformation“, kuratiert von Mag. Michaela Nagl

Frühjahr 2009: Gestaltung der Innenräume der NOWA (Notschlafstelle) Linz, unter der Anleitung von Prof. Georg Ritter

20.03. – 17.04.2009: Ausstellung  in der Kunstuniversität Linz: „Hirsche, Flugzeuge, Königinnen, Sekretäre“

Kommentare sind geschlossen