Medien – Links

Medien_Links_Teresidi

Homepage https://www.teresidi.at/                                                 Instagram https://www.instagram.com/teresidiart/                                            …

weiterlesen…

Interview mit Walter Pobaschnig

LiteraturOutdoors_Walter_Pobaschnig

„Kunst kann dabei helfen, näher zu sich selbst zu kommen“ Katerina Teresidi, Künstlerin_ Wien 1.3.2021 Veröffentlicht am 1. März 2021 Liebe Katerina, wie sieht jetzt Dein Tagesablauf aus? Meine Tage sind trotz der Pandemie meist sehr vollgepackt mit wechselnden Aufgabenstellungen, da ich zurzeit an mehreren Tätigkeitsbereichen gleichzeitig arbeite und versuche, diese…

weiterlesen…

Stramankerl Floridsdorf

Vom 03-05.09.2021 fand im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf das Stramankerl-Festival statt, wo neben hochkarätigen internationalen Straßenkünstlern auf dem Pius-Parsch-Platz auch eine Kunstmeile aufgebaut wurde, wo viele Künstlerinnen und Künstler Wiens ihre Arbeiten unter freiem Himmel den Besucherinnen und Besuchern des Festivals präsentierten und direkt vermitteln konnten Am 03. und 04.09.2021…

weiterlesen…

Wasserschöpfung – RCAA – Altes Landgut

Showroom_Altes_Landgut_Teresidi_Ankündigung

01.05. – 15.05.2021 Ausstellung „Wasserschöpfung“ im Showroom „Altes Landgut“ von Red Carpet Art Award Vom 01.05.2021 bis 15.05.2021 findet die Präsentation mehrerer Gemälde mit dem Ausstellungstitel „Wasserschöpfung“ im Showroom Altes Landgut des Red Carpet Art Awards statt! Wasserschöpfung Seit Jahren spielt Wasser in meinem künstlerischen Schaffensprozess eine wichtige Rolle. Die…

weiterlesen…

Malseminar „Inspirationsquelle Natur“ in der Sommerakademie Motten 2021

Die Inspirationsquelle Natur als Schlüssel und roten Faden für den eigenen Lernprozess nutzen – durch das Studium ihrer unendlichen Farb-, Form-, Licht- und Raumvariationen. Malseminar „Inspirationsquelle Natur“ Im Rahmen des Programms der Sommerakademie Motten 2021 hat das von mir abgehaltene Malseminar von Freitag, 06.08.2021 bis Sonntag, 08.08.2021 zum Thema „Inspirationsquelle…

weiterlesen…

Galerie Lichtraum Eins

Am Vormittag des 24.10.2020 öffnete im Ersten Wiener Gemeindebezirk die Galerie „Lichtraum Eins„, geführt von Sonja und Paul Siblik, ihre Türen zur Präsentation von „Best of Street Art / Kunst am Zaun“. Meine Arbeiten in Acryl und Öl sind bis voraussichtlich Ende des Jahres 2020 per Anmeldung bei der Galeristin,…

weiterlesen…

COVID-19-Shutdown und online-Präsentationen

Pray It Out Of The World_Teresidi

2020 war ein lückenhaftes Ausstellungsjahr für den Kunst- und Kulturbetrieb Wiens und weltweit. Viele Veranstalter haben sich vor Restriktionen und schwer umsetzbaren staatlich verordneten Sicherheitsregelungen wiedergefunden. Veranstaltungen und Vernissagen wurden laufend abgesagt und Projekte auf 2021 verschoben, in der  Hoffnung eines raschen Abklangs der COVID-19 Pandemie. Auch im Herbst 2020…

weiterlesen…

Red Carpet Showroom Volkstheater

2020 bot sich mir die Möglichkeit, den Red Carpet Art Award Showroom der Wiener U-Bahn Station Volkstheater einen Monat lang zu bespielen. Mehrmals in der Woche wurden Bilderwechsel vorgenommen, sodass die Präsentation mehrerer Serien mit insgesamt 12 Gemälden im öffentlichen Raum realisiert werden konnte.   Für diese Gelegenheit danke ich…

weiterlesen…

Sommerakademie Salzburg 2020

1953 gründete Oskar Kokoschka die „Schule des Sehens“ in der Festung Hohensalzburg. Seitdem nutzen jedes Jahr zur Sommerzeit zahlreiche internationale professionelle Kunstschaffende, Studierende, sowie Kunstinteressierte das Kursangebot der Sommerakademie Salzburg, um ihr Wisssen zu vertiefen, die eigene Schaffensweise zu hinterfragen, sowie ein besseres Verständnis für den persönlichen künstlerischen Zugang zu…

weiterlesen…

Malen mit Krassimir Kolev

Ich habe mich sehr gefreut ein Wochenende lang mit dem Künstler Krassimir Kolev im St.Pöltner Hammerpark zu malen. Es war ein konstruktives Wochenende voll neuer Eindrücke und Erfahrungen. Krassimir Kolev hat seinen persönlichen Zugang zur Lanschaftsmalerei dargelegt und mir sogar seine Feldstaffelei überlassen. Der Park bot viele Motive und Gestaltungsmöglichkeiten,…

weiterlesen…