Auf der Suche nach dem Himmelstor

Aus dem Alltagstrott in die Verwirrung, aus dem Aufruhr in den Frieden – das Pendel schwingt beständig und bleibt nicht stehen.

 

Nr.82 „Auf der Suche nach dem Himmelstor“ – 100 x 80cm, Öl auf Leinwand, 2020
 
In den Zeiten der turbulenten Auseinandersetzungen ist mein Bedürfnis nach Frieden spürbar geworden. Die Welt voller Geschäftigkeit ist im Aufruhr, die Geister sind verstört, der Himmel unter der winterlichen Wolkendecke verdunkelt und der Verstand vernebelt. Informationen verschwimmen ineinander, das Leid mehrt sich auf der Welt und es ist merkbar kühler geworden…
Doch am kältesten und dunkelsten sind die Stunden vor dem Sonnenaufgang und irgendwo oberhalb der Wolkendecke strahlt der gesunde Menschenverstand…
 
 
 

Zurück zur Hauptseite: https://www.teresidi.at

Schreibe einen Kommentar