05.Oktober Heidenreichstein – Lange Nacht der Museen

Vernissage in der Langen Nacht der Museen im Heimatmuseum Heidenreichstein

 Samstag, 05.Oktober, 18:00 – 24:00 Uhr

Katharina Teresidi Heidenreichstein Lange Nacht der Museen 2019 Ausstellung Haus des Moores

Heidenreichstein Lange Nacht der Museen 2019

Herzlichen Dank an die Vizebürgermeisterin Frau Margit Weikartschläger!

Auch heuer hat unser Museum im Rahmen der Langen Nacht der Museen wieder für dich geöffnet.

Ab 18:00 kannst die Ausstellungen im Heimatmuseum besuchen. Die Wiener Künstlerin Katharina Teresidi stellt einige ihrer Werke vor. Eines ihrer Bilder stellt sie zur Versteigerung zu Gunsten des Vereins Bambakids zur Benefizversteigerung zur Verfügung.

Im Franz-Zeh-Raum siehst du Bilder des Heidenreichsteiner Malers Franz Zeh. Wir gedenken seiner zu seinem 10. Todestag.

Um 20:00 wird die Ausstellung des Fotoclubs Heidenreichstein im Moormuseum eröffnet. Obmann Herbert Dietrich und die Mitglieder des Fotoclubs haben einen Überblick über die wunderschöne Landschaft der Region fotografisch festgehalten.

Im Rahmen der Eröffnung liest der Waldviertler Autor Martin Peichl aus seinem Buch „Wie man Dinge repariert“. Der Deutschprofessor ist gebürtiger Seyfriedser und wird im Anschluss an seine Lesung auch Bücher signieren.

Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des Vereins „Bambakids – Wir für Kinder Kenias“. Die Einnahmen aus dem Buffet kommen ausschließlich dem Verein Bambakids zu Gute.
Du siehst, auf dich wartet ein ereignisreicher und interessanter Abend. Wir freuen uns auf dein Kommen.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an den Vorsitzenden des Vereins Bambakids, Herrn Hans Pichler.

Link zur Ankündigung auf der Homepage Heidenreichstein:

https://heidenreichstein.riskommunal.net/Lange_Nacht_der_Museen_in_Heidenreichstein_1

Zurück zur Hauptseite: https://www.teresidi.at

Über admin

Mag.art Katerina Teresidi, geboren in Georgien, aufgewachsen auf einer langjährigen Reise über Russland, Griechenland und der Schweiz bis zur Ankunft in Österreich, Vorarlberg 1999. Matura am Realgymnasium Feldkirch-Levis, Absolventin der Kunstuniversität Linz im Bereich Malerei und Grafik 2015. Lebt und arbeitet seit 2018 von Wien aus als freishaffende Künstlerin. Zahlreiche Beteiligungen an österreichischen und internationalen Ausstellungen und Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.